Im Zusammensein mit Menschen sind wir ständig auf einer Bühne, denn wir werden von anderen gesehen und wahrgenommen. Gleichzeitig hat jeder Mensch seine eigene Vorstellung davon, wie er sich darstellt. Meine Selbstwahrnehmung und wie andere Personen mich wahrnehmen, weichen oftmals voneinander ab.

Ziel des Seminares ist, hierfür ein Bewusstsein zu entwickeln. Die Aufmerksamkeit für die eigene Körperwahrnehmung wird gestärkt, Auswirkungen der eigenen Gedanken auf das persönliche Auftreten erkundet. Ein gegenseitiges Feedback kann eingeholt werden.

Wann:   Mittwoch, 08. Mai 2019, 19:30 – 21:30 Uhr
Wer:   Sabine Hornig, Supervisorin und Coachin
Kosten:   4 € / Anmeldung bitte über unser Büro von Eltern helfen Eltern e.V.