Hallo Welt für Eltern

Liebe Eltern,

Im Moment ist alles anders als sonst. Vieles, was Hallo Welt in normalen Zeiten ausmacht, kann derzeit nur eingeschränkt stattfinden:

  • Persönlicher Besuch bei Ihnen zu Hause – in Absprache mit Ihrer/m Botschafter/in als Spaziergang, kurzes Gespräch im Freien, telefonische Gespräche etc.
  • Familiencafés in Ihrer Nähe – finden mit begrenzten Teilnehmerzahlen und unter Einhaltung der jeweiligen Hygieneregeln statt in Gießen, Laubach, Linden, Lollar, Langgöns, Buseck sowie demnächst in Grünberg und Biebertal. Informationen dazu gibt es direkt hier bei uns, bei Hallo Welt. Und immer am letzten Dienstag im Monat findet stadt- und landkreisübergreifend unser Online-Familiencafé statt.
  • Gesprächsangebote auf den Geburtsstationen –  finden derzeit nur im St. Josefs Krankenhaus/ Balserische Stiftungen statt.

Und doch ist auch vieles gleich, denn wenn Sie gerade schwanger sind oder ein Baby bekommen haben, können Sie trotzdem viele Fragen beschäftigen. Sei es, dass plötzlich die Nächte zum Tag werden, es Ernährungsthemen gibt, die Partnerschaft sich verändert oder der Alltag Kopf steht.

Wir sind trotzdem in dieser Situation an Ihrer Seite, stehen zusammen, denn ihre BotschafterInnen und auch wir sind telefonisch oder per Mail sehr gut zu erreichen. Emotionale Nähe ist für uns immer möglich trotz physischer Distanz.

(Stand: 30.11.2021)

Rufen Sie uns gern mit Ihren Fragen an …
Dr. Susanne Gastmann, Meike von Stoutz & Elvira Seipp-Stratford
Telefon: 0641 – 38650

Wichtige Infos finden Sie auch hier:
https://www.elternsein.info/beratung-anonym/anonym-kostenlos/corona-zeiten-beratung-jetzt-fuer-eltern/

Hilfe-Ideen vor Ort wie folgt:
Die Website der Stadt Gießen:
https://www.giessen.de/Kurzmen%C3%BC/Startseite/index.php?&object=tx,2874.5.1&ModID=7&FID=2874.3401.1&kat=&kuo=2&k_sub=0&La=1

Die Website des Landkreises:
https://www.lkgi.de/gesundheit-und-soziales/3060-gesundheitsamt-informiert-br-ueber-coronavirus

Sie wohnen in der Stadt oder im Landkreis Gießen? Sie haben ein Baby bekommen oder stehen kurz vor der Geburt Ihres Babys?
Dann sind Sie bei “Hallo Welt – Familien begleiten” genau richtig. Denn:

  • Der komplette Alltag verändert sich durch die Geburt eines Kindes.
  • Manchmal werden die Nächte zum Tag und an Durchschlafen ist nicht zu denken.
  • Manchmal weiß ich nicht, wo mir der Kopf steht.
  • Wie finde ich eine Hebamme, die zu mir nach Hause kommt?
  • Wann sollte ich anfangen Brei zu füttern?
  • Wo kann ich mit meinem Baby hingehen, um andere Mütter oder Väter mit Baby kennenzulernen?
  • Wen kann ich fragen, wenn ich etwas nicht genau weiß?

Hallo Welt Familienbegleitbuch

Zu all diesen Themen finden Sie Tipps und Informationen im Hallo Welt Familienbegleitbuch. Es wurde speziell für Gießen und für alle Familien mit Baby geschrieben. Es enthält viel Nützliches und Wissenswertes für das erste Lebensjahr (z.B. Ernährung, Gesundheit, Erste Babyspiele, Info über Kinderbetreuung und vieles mehr). Informations- und Beratungsstellen informieren in einem Kapitel über ihre Angebote. Und im regionalen Kapitel informiert Ihre Wohnortgemeinde über Babytreffs vor Ort, Kinderspielplätze und alles, was in Ihrem Ort für Familien mit Baby angeboten wird. Rufen Sie uns. Wir sind für Sie da.

Wo bekomme ich das Buch?

Das Buch wird Ihnen persönlich von einer unserer Hallo Welt Botschafterinnen oder Botschafter übergeben. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine E-Mail und vereinbaren Sie einen Termin für den Besuch Ihrer Hallo Welt Botschafterin. Erste Fragen können Sie gleich beim Besuch mit ihr besprechen. Und wenn Sie es möchten, können Sie auch weiterhin Kontakt mit Ihrer Botschafterin halten.

Wie kann mich eine Hallo Welt Botschafterin noch unterstützen?

Wenn Sie es möchten, können Sie weitere Treffen mit der Botschafterin vereinbaren. Sie könnten gemeinsam auf den Spielplatz gehen, sich austauschen, eventuelle Fragen besprechen oder einfach einmal zusammen einen Kaffee trinken.

Hallo Welt-Familiencafé DIENSTAG und FREITAG von 10 bis 12:00 Uhr!

Kontakt

Eltern helfen Eltern
Koordinationsstelle Hallo Welt – Familien begleiten
Rooseveltstraße 3, 35394 Gießen

Dr. Susanne Gastmann
Koordinationsstelle Hallo Welt
Telefon: 0641 – 38650

Meike von Stoutz
Koordinationsstelle Hallo Welt
Telefon: 0641 – 38650

Elvira Seipp-Stratford
Koordinationsstelle Hallo Welt
Telefon: 0641 – 38650

Hallo Welt-Familiencafé … in Präsenz und Online 🙂

Seien Sie herzlich Willkommen an jedem Dienstag und Freitag um 10:00 Uhr zu Austausch, Geselligkeit und Wohlfühlmomenten im Hallo Welt – Familiencafé. Wir laden Sie und Ihr Baby ein, gemeinsam Zeit bei uns zu verbringen. Weiterhin freuen wir uns an jedem letzten Dienstag im Monat auf ein virtuelles Miteinander im Online-Familiencafé.

Dienstags und freitags von 10:00 bis 12:00 Uhr findet bei Eltern helfen Eltern das Hallo Welt-Familiencafé statt. Bei Tee oder Kaffee besteht die Gelegenheit für Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Erwachsene begrenzt, daher bitte vorab anmelden.

Zutritt zu unseren Räumlichkeiten ist derzeit weiterhin nur mit Maske gestattet – diese kann jedoch im Kindergruppenraum abgenommen werden. Eine Test-Pflicht für erwachsene Gäste besteht nicht mehr, aber wir befürworten und unterstützen freiwilliges und  eigenverantwortliches Verhalten und Testen 😉 Daher besteht auch bei uns vor Ort die Möglichkeit zur Selbsttestung.

Am jeweils letzten Dienstag im Monat von 10:00 bis 11:00 Uhr findet unser Stadt- und Landkreisübergreifendes Online-Familiencafé statt, wo unter anderem auch Impulse für kleine Rituale mit dem Baby angeleitet werden. Online wollen wir uns ca. eine Stunde miteinander treffen.

Die Anmeldung erbitten wir unter folgender Email-Adresse mit Namen, Anzahl der Personen und dem Angebotswunsch, da max. fünf (Präsenz) bzw. zehn (online) erwachsene Mamas oder Papas oder Omas oder Opas mitmachen können. Informationen zum Datenschutz (für das Online-Cafè) sowie zu den aktuellen pandemiebedingten Verordnungen tauschen wir darüber dann aus:

Wir freuen uns auf Sie!

HALLO WELT… IST FÜR SIE DA!
Unser Angebot ist kostenfrei, freiwillig und ….. einfach anders.