Es liegt an uns Erwachsenen, Kindern zuzutrauen, den Trauerprozess bewältigen zu können. Der Vortrag richtet sich an alle, die mit trauernden Kindern in Kontakt kommen. Sie erfahren, wie Sie mit Kindern über das Thema Sterben und Tod sprechen können. Ebenso lernen Sie Verhaltensweisen kennen, um Kinder in ihrer Trauer achtsam zu begleiten. Inhalt: Reflektion der eigenen Erfahrungen, altersabhängige Vorstellungen vom Tod, Merkmale kindlicher Trauer, Verhaltensmöglichkeiten im Umgang mit trauernden Kindern.

  • Wann: Dienstag, 16. Juni 2015, 19:00-21:00 Uhr, kostenlos
  • Wer: Anette Weitzel, Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Gießen
  • Kosten: 4 €
  • Anmeldung: Eltern helfen Eltern e.V., Tel.: 0641-33330, E-Mail: info@ehe-giessen.de