Die Homöopathie ist für viele Kinder die sanfte, gründliche und bei richtiger Anwendung nebenwirkungsfreie Behandlung, die Sie sich für Ihre Kinder wünschen. Aber was ist Homöopathie genau? Wo kommt sie her? Was sind Potenzen? Was ist eine Erstverschlimmerung? Wie funktioniert eine homöopathische Behandlung? Mit diesen Fragen wollen wir uns an diesem Abend beschäftigen. Im Anschluss möchte ich Ihnen einige Mittel vorstellen, die in keiner Hausapotheke fehlen sollten.

  • Wann: Donnerstag, 09. Juli 2015, 19:30-21:00 Uhr
  • Wer: Friedericke Lehmann, Heilpraktikerin
  • Kosten: 4 €
  • Anmeldung: Eltern helfen Eltern e.V., Tel.: 0641-33330, E-Mail: info@ehe-giessen.de