Hallo Welt – Unsere Idee

Entstanden ist die Idee zum Projekt Hallo Welt aus den Erfahrungen des Gießener Kinderarztes Dr. Wagner. Zusammen mit Stadt und Landkreis Gießen konnte er das Angebot Hallo Welt Familien – Begleiten entwickeln, das werdenden und frischgebackenen Eltern einen Leitfaden für die neue Familiensituation an die Hand gibt.

Hierfür haben sich Menschen aus allen Einrichtungen, die mit ihren Angeboten Familien beraten und unterstützen, zusammengesetzt und das Familien – Begleitbuch entwickelt.

Das Familien – Begleitbuch informiert in seinen Kapiteln über alle Themen, die das erste Lebensjahr des Kindes betreffen. Eltern finden hier Adressen und Kontaktdaten sämtlicher Beratungs-, Anlauf- und Betreuungsstellen, Informationen zu allgemeinen Hilfsangeboten sowie zu den Themen „Gesundheit“ und „Erziehung“. Eine Besonderheit stellt das Kapitel der Wohnortgemeinde dar, worin jede Gemeinde ihre ganz spezifischen Angebote für Familien vorstellt.

Seit 2014 erhalten Familien zum ersten Geburtstag des Kindes die Erweiterung des Buches mit Themen für das zweite und dritte Lebensjahr.

Getragen wird das Angebot von den ehrenamtlichen Botschafterinnen und Botschaftern. Die Koordinationsstelle Hallo Welt bildet diese aus und begleitet sie im regelmäßigen Austausch.

Die Aufgaben der Botschafterinnen bestehen unter anderem darin, den Familien im Rahmen eines Besuches das Familien – Begleitbuch zu überreichen und erste Fragen zu beantworten.

Wenn Eltern dies möchten, kann Hallo Welt eine längerfristige Begleitung anbieten, um gegebenenfalls den Einstieg in die neue Familiensituation zu erleichtern.

Ein zentraler Aspekt des Angebotes ist die Zusammenarbeit mit allen Kreisgemeinden. Jede Familie erhält einen Willkommensbrief des Bürgermeisters nach der Geburt mit dem Hinweis auf das Angebot von Hallo Welt.

Auch die drei Geburtskliniken des Kreises gehören zum Netzwerk von Hallo Welt. Dort können sich Eltern und werdende Eltern an den Hallo Welt Info – Points über das Angebot informieren.

Hallo Welt Point im St. Josefs Krankenhaus

Hallo Welt Point im St. Josefs Krankenhaus