Welche Formen der Gewalt gibt es (psychisch / physisch)? Wer sind die Täter? Wer sind die Opfer? Wie erkenne ich, dass ein Kind Opfer von Gewalt geworden ist? Was kann ich tun – an wen kann ich mich wenden? Was macht die Polizei – was macht der Staat?

  • Wann: 18. Mai 2015, 19:30-21:30 Uhr
  • Wer: Ute Keller, Kriminaloberkommissarin
  • Kosten: 4 €
  • Anmeldung:  Eltern helfen Eltern e.V., Tel.: 0641-33330, E-Mail: info@ehe-giessen.de