EHE_neu
 
Unsere Aufgaben

Der Name unseres Vereins ist unsere Aufgabe und unser Leitbild: ELTERN HELFEN ELTERN.

Der Verein arbeitet grundsätzlich überkonfessionell und überparteilich. Für unsere Arbeit gilt: Unabhängig davon, woher Menschen stammen, welche Muttersprache sie sprechen, welcher Religionsgemeinschaft sie angehören oder welchen Bildungsstand eine Familie hat – für uns steht die Bedürfnislage der jeweiligen Familie im Mittelpunkt, für die wir ein passendes, qualifiziertes und möglichst niederschwelliges Angebot bieten.

In unseren Kindertagespflegebüros beraten und informieren wir über verschiedene Formen der Kindertagesbetreuung. Wir vermitteln im Auftrag der Stadt und des Landkreises Gießen qualifizierte Tagesmütter- und Tagesväter oder unterstützen Sie bei der Suche nach einem Babysitter oder einer Kinderfrau. Im Mini-Kindergarten besteht die Möglichkeit, Ihr Kind stundenweise in einer festen Gruppe betreuen zu lassen.

„Hallo-Welt – Familien begleiten“ ist ein Angebot für alle Familien in Stadt und Landkreis Gießen mit einem Neugeborenen. Eine ehrenamtliche „Botschafterin“ besucht die Familie zuhause und übergibt das Familienbegleitbuch. Im Buch sind wertvolle Informationen und Tipps für die ersten drei Lebensjahre mit dem Baby zusammengestellt. Und auf Wunsch steht die Botschafterin der Familie auch weiterhin mit Rat, Tat, Herz und Verstand zur Seite.

Im Mütter- und Väterzentrum bieten offene Treffs Kontaktmöglichkeiten mit anderen Eltern in ähnlichen Lebenssituationen. In unseren Vorträgen informieren wir zu Aktuellem rund um das Thema Familie.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Kinder- und Jugendtelefons nehmen telefonisch anonym (und auch für Handy-Anrufer kostenfrei!) die Sorgen und Nöte von Kindern und Jugendlichen entgegen, hören zu und geben Hilfe zur Selbsthilfe.