Jedes Kind ist anders und Jungs sind nun mal so und Mädchen ebenso?

Wie prägt unsere Vorstellung von Mädchen und Jungen bzw. Männern und Frauen unseren (Arbeits-) Alltag? Welche Rolle spielen gesellschaftliche Bilder in unserem Umgang mit Kindern? Nehme ich unterschiedlich wahr, weil ich sie als Junge oder Mädchen sehe? In dieser Veranstaltung können Sie sich zu diesen und ähnlichen Fragen informieren und sich mit ihnen beschäftigen. Weiterhin werden Sie neue Impulse für ihren Alltag bzw. Ihre Tätigkeit mitnehmen.

Wann:   Mittwoch, 18. Februar 2015, 19:00-22:00 Uhr

Wer: Berit Pohle, Dipl. Sozialarbeiterin

Kosten: 4 €

Anmeldung: Eltern helfen Eltern e.V., Tel.: 0641-33330, E-Mail: info@ehe-giessen.de