Jedes Kind und jede Familie ist verschieden. Jeder Mensch möchte fair und respektvoll behandelt werden. Die wenigsten Menschen wollen diskriminieren.
An diesem Abend haben Sie Gelegenheit den Antibias-Ansatz kennen zu lernen. Dessen Ziel ist ein gleichberechtigtes und inklusives Miteinander.

  • Wann: Mittwoch, 25. Januar 2017, 19:30 bis 22 Uhr
  • Wer: Berit Pohle, Dipl. Sozialarbeiterin, Antibias-Multiplikatorin
  • Wo: Eltern helfen Eltern e.V., Rooseveltstraße 3, 35394 Gießen
  • Kosten: 4 €